Kann Batman Superman besiegen? – eine Themen-Kübernetik

Um die vielfältigen Möglichkeiten der Kübernetik als Methode aufzuzeigen, aber auch zu testen, habe ich mir die Frage gestellt, ob Batman Superman überhaupt bezwingen könnte.

Nun ist Superman unbesiegbar. Fast zumindest. Und Batman ist nur ein normaler, körperlich kräftiger Mensch, der sich durch seinen extremen Reichtum die neueste Technologie leisten bzw. diese selbst entwickeln (lassen) kann.

Dazu habe ich mit Hilfe des Kübernetik-Excel eine Sammlung möglicher relevanter Einfluss-Größen und eine Einfluss-Matrix erstellt.

Tabelle von Einfluss-Grössen wie Batman Superman besiegen kann
Tabelle: Einfluss-Grössen wie Batman Superman besiegen kann

Die Wie-Frage

Wie kann Batman Superman besiegen?

Ausschnitt der Beziehungs-Map aus dem Kübernetik-Excel zu der Frage, wie Batman gegen Superman gewinnen kann
Ausschnitt aus der Beziehungs-Map mit dem Kübernetik-Excel zu der Frage, wie Batman gegen Superman gewinnen kann

Antwort-Satz 1

Das Wichtigste, damit Batman den nahezu unbesiegbaren Superman überwinden kann ist, dass er seine strategische und taktische Intelligenz voll ausreizt, dass er die neuesten Edge-Technologien nutzt und dass er sich tödliches Kryptonit beschafft!

Antwort-Satz 2

Beginnen sollte Batman damit, zuerst das für Superman tödliche Kryptonit zu beschaffen, gepaart mit einem ausgefeilten taktischen Plan. Da Batman wenigstens ein bis zwei Schläge von Superman auszuhalten können muss, sollte er sich eine extreme körperliche Robustheit antrainieren!

ToDos für Batman

  • Plan wie Kryptonit beschafft werden kann        
  • strategischen Plan ausarbeiten für Waffen, Unterstützer, etc.
  • extremes körperliches Training z.B. durch Martial-Arts Kämpfe (als Bruce Wayne)

Fazit

Für mich war spannend, die Kübernetik auch auf vordergründig absurde Fragen anzuwenden. Natürlich auch einfach aus Spass 🙂

Es gibt wohl den Film „BATMAN VS SUPERMAN: Dawn Of Justice“, den ich mir demnächst ansehen werde. Ich bin gespannt, ob die Film-Autoren einen ähnlichen Weg beschritten haben, wie ich in meiner Kübernetik.

Ich würde sagen, dass die erstelle Kübernetik eine adäquate Perspektive und Lösungs-Ansatz erbracht hat.

Wie seht Ihr das?

Challenge für alle Comic-Fans

Natürlich habe ich vermutlich als nicht unbedingt eingefleischter Kenner der Batman- bzw. Superman-Szene viele Einfluss-Größen und Beziehungen nicht bedacht.

Daher lade ich alle Fans ein, selbst eine Kübernetik zu der gleichen Frage zu machen. Diese werde ich auf Wunsch veröffentlichen bzw. mit meiner Kübernetik überlagern. So entsteht zunehmend das realistischste Bild, welches alle Perspektiven mit berücksichtigt. Ob nun für eingefleischte Superman- oder Batman-Fans.

Probiers aus! Ich unterstütze Dich gerne bei Deiner Frage – einfach melden.

Überlagerte Kübernetiken

Die Kübernetik in ihrer höchsten Form nutzt auch die Perspektiven verschiedenster Kenner. Mittels Überlagerung von erstellten Kübernetiken mehrerer Leute, ob Fans oder Kollegen, entsteht das gemeinsame Bild. Damit wird keine Position ausgelassen oder nicht in Beziehung gesetzt. Ein gern gesehener Fehler von Chefs oder Politikern, dass gerade die oft introvertierten Könner ungehört bleiben!

Weitere Szenarien

Auch andere Superhero-Vergleiche können mit der Kübernetik gemacht werden. Hypothetisch untersucht werden können Fragen wie z.B. welche ausgestorbenen Tiere gegen eine andere Gattung gewinnen würden, etc.

Selbstredend sind weniger fiktive Fragen mit der Kübernetik erarbeitbar. Beispielsweise, welches ist die beste Management-Strategie gegen den Wettbewerber? Oder welche politische Parteien könnten wie gegen andere Parteien bei der nächsten Wahl gewinnen? Mehr dazu später in weiteren Themen-Kübernetiken.

Written By
More from Chris Eberl

Küb als Abkürzung für Kübernetik

Eine mit dem Kübernetik-Canvas erstellte Systematik wird kurz als „Küb“ genannt. D.h....
Read More