Deine persönlichen Ziele erreichen in 2020

Jeder Ratgeber und Life-Coach predigt, dass man Ziele braucht, um erfolgreich zu sein. So stellt sich nun die Frage, wie findet man aus den vielen Wünschen und Vorhaben die richtigen?

Die Kübernetik hilft

Dazu eine kurze Anleitung:

  • lade Dir den Kübernetik-Canvas herunter und drucke ihn aus (optional auch das Excel, aber ich empfehle Stift & Zettel für die besten Ergebnisse)
  • Stelle Dir die Frage „Wie finde ich die besten Ziele für mich in 2020?“
  • Schreibe alle aus Deiner Sicht relevanten Einfluss-Größen in einem Brainstorming in die Liste bzw. Tabelle
  • erstelle das Vernetzungs-Diagramm

Das Ergebnis

Mit dem Antwort-Satz 1 findest Du heraus, was das wichtigste Ziel sein sollte. Aber Achtung! Nur der 2. Antwort-Satz liefert auch die Einfluss-Größen, die Du angehen solltest. Warum, weil diese die steuernden Faktoren sind und Du daraus konkret umsetzbare ToDos ableiten solltest.

Viel Erfolg beim Ziele erstellen mit der Kübernetik. Auf dass Deine Ziele in 2020 alle – oder zumindest die meisten – erfüllt werden 🙂

Siehe dazu auch die „Was will ich“ Kübernetik.

373